Flyer Spezialized Haibike Stevens Centurion Ghost Sinus Winora Falter Morisson
Größtes E-Bike Center Süddeutschlands

Inhalte

Startseite Unsere Marken Unser Service Wir über uns Kontakt Anfahrt Impressum AGB Datenschutz Widerrufsrecht Bestellablauf Versandkosten Zahlungsmöglichkeiten
Bosch E-Bike Experten

Online-Shop

Specialized Levo WMN HT 29 2017

E-MTB der Spitzenklasse
Topangebot: 2.999,00€
    Ausführung Lieferzeit Preis
Lieferbar 29  black/red   DE: 5 bis 10 Tage  EU: 10 bis 15 Tage 2.999,00 €
Anzahl: Sie müssen Javascript einschalten,
um den Shop benutzen zu können
29er E-MTB mit Traum Ausstattung
Modelljahr 2017
Rahmen Levo HT FRame Premium Aluminium
Gabel RockShox Recon Silver
Schaltung Shimano SLX
Schalthebel SLX
Bremse Shimano Disc Brake
Motor Exclusive Custom Tune and Software TrailTune 250W
Akku 460Wh

In unserem Onlineshop können Sie mit folgenden Zahlungsarten bezahlen

Zahlungsarten:Zahlung per Vorkasse Zahlung per Vorkasse

Überweisen Sie den Rechnungsbetrag gleich nach Ihrer Bestellung

Zahlungsarten:Zahlung per PayPal Zahlung per PayPal

Online kaufen und einfach bezahlen mit PayPal

Zahlungsarten:Zahlung als Selbstabholer Zahlung als Selbstabholer

Bezahlen Sie vor Ort einfach und unkompliziert

Versandkosten für die Artikel-Kategorie
Specialized
  • Versand innerhalb Deutschland: 40,00€
  • Versand innerhalb EU: 100,00€

Alle Preisangaben verstehen sich inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer und zuzüglich Versandkosten.

Lieferbeschränkungen
Wir versenden nicht auf deutsche Inseln

Berechnung der Lieferfrist
Die Lieferfristen auf den Produktseiten berechnen sich im Einzelnen wie folgt:

  • Wenn wir zur Vorleistung verpflichtet sind (z.B. bei Lieferung per Nachnahme oder Kauf auf Rechnung) oder Sie uns ein Lastschriftmandat zum Bankeinzug erteilen, beginnt die Lieferfrist am Tag nach Vertragsschluss zu laufen.
  • Bei Zahlung per Vorkasse (z.B. PayPal, Kreditkarte, Überweisung) erteilen Sie Ihrem Zahlungsdienstleister einen Zahlungsauftrag. Die Lieferfrist beginnt an dem Tag zu laufen, der auf den Zahlungsauftrag an Ihren Zahlungsdienstleister folgt.
  • Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder einen staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag am Lieferort, ist jeweils der nächste Geschäftstag für das Fristende maßgeblich.