Das neue Turbo Levo S-Works 2021

Das neue Turbo Levo S-Works 2021

Das S-Works Turbo Levo ist mit Abstand das Modell in der Turbo Levo-Linie mit dem größten Haben-wollen-Faktor. Das Topmodell wartet mit einem Hauptrahmen und Hinterbau aus Carbon auf, basierend auf unserem Sidearm-Design, welches die Steifigkeit signifikant verbessert. Als nächstes haben wir 150 mm feinfühligen und kontrollierten Federweg, den sanftesten und leistungsstärksten Motor und einen neuen 700 Wh-Akku hinzugefügt, der die Reichweite um erstaunliche 40% erhöht.
KRASSE ABFAHRTEN. STEILE ANSTIEGE? JA BITTE!
Das Turbo Levo ist ein vollwertiges Trailbike. Wir haben die Reichweite vergrößert, die Kettenstreben schön kurz gehalten und den niedrigen Schwerpunkt beibehalten. Außerdem haben wir den Lenkwinkel für sicherere Abfahrten flacher und den Sitzwinkel steiler gemacht, um die Effizienz bei steilen Kletterpassagen zu verbessern.
MEHR LEISTUNG, MEHR REICHWEITE
Der Specialized 2.1 Motor des Turbo Levo verstärkt deinen Pedalinput um atemberaubende 410%. Unsere M2-Akkus bieten dir viel Reichweite. Darüber hinaus kann unsere Mission Control App das Batteriemanagement automatisch durchführen und so sicherstellen, dass deine Batterie so lange hält, wie du es brauchst. Mehr Power. Mehr Kilometer pro Akkuladung. Mehr Erlebnisse auf dem Trail.
• Leichter und steifer Carbonrahmen für aggressives Trailgeballer.
• Sanftester und leistungsstärkster Motor auf dem Markt.
• FOX Float 36 Factroy Gabel bietet 160 mm Federweg und bestes Ansprechverhalten.


Bosch Neuheiten 2021

Bosch Neuheiten 2021

Mehr Drehmoment
Ein Plus an Leistung für Performance Line CX, Performance Line Speed und Cargo Line: Die Antriebe unterstützen ab Modelljahr 2021 mit einem maximalen Drehmoment von 85 Nm.
Die Performance Line CX (Modelljahr 2020) sowie die Cargo Line können ab diesem Sommer beim Fachhändler mit dem neuen Software-Update auf 85 Nm nachgerüstet werden.


Neuer Bosch Performance Line Motor

Neuer Bosch Performance Line Motor

Performance Line – immer sportlich unterwegs
Sportlich in die Berge, aktiv durch Wald und Wiesen oder schnell ins Büro: Die neue Performance Line ist das vielseitigste Antriebssystem von Bosch. Der effiziente Antrieb unterstützt den eBiker immer im richtigen Moment. Der Antrieb überzeugt mit natürlich-sportlichem Fahrgefühl und beschleunigt bereits bei niedrigen Trittfrequenzen dynamisch und kraftvoll. Konzipiert für Freizeitsportler, Trekking- und Tourenfahrer sowie Pendler – und für noch mehr Fahrspaß auf weiten Strecken.
Die Performance Line Speed unterstützt S-Pedelecs bis zu 45 km/h und begleitet Pendler schnell und agil durch die Rush Hour – für ein entspanntes und stressfreies Vorankommen.


Neuer Power Tube Akku mit 625 Wh

Neuer Power Tube Akku mit 625 Wh

PowerTube 625 – integrierbarer Akku für mehr Reichweite und Fahrspaß
Die neue PowerTube 625 ist der Energielieferant von Bosch für maximale Reichweite und Höhenmeter. Der leistungsstarke, integrierbare Lithium-Ionen-Akku ist der ideale Begleiter für eMountainbiker und eBiker, die lange Distanzen zurücklegen. Ebenfalls neu: die kompakte PowerTube 400, die sich formschön in den Rahmen von City-Bikes einfügen lässt.


Neuer Bosch Performance CX 4. Generation

Neuer Bosch Performance CX 4. Generation

Evolution der Performance Line CX
Kein Weg zu steil, keine Herausforderung zu groß: Mit der neuen Performance Line CX bringt Bosch eBike Systems im Modelljahr 2020 ein Antriebssystem für den eMTB-Einsatz auf den Markt, das leicht, kompakt und dabei extrem leistungsstark und effizient ist. Der kraftvollste Antrieb von Bosch überzeugt selbst anspruchsvolle Fahrer mit bis zu 340 Prozent Unterstützung. Der Motor beschleunigt extrem druckvoll, reagiert ohne Verzögerung auf den Pedaldruck des Bikers und sorgt für ein dynamisches Fahrverhalten ab dem ersten Tritt. Für eBiker im sportiven Segment bedeutet das noch mehr Agilität und Kontrolle über das Bike – und gesteigerten Fahrspaß auf den Trails.


BH Bikes Atom Serie

BH Bikes Atom Serie

BH Atom Serie
Die Atom-Reihe von BH besteht aus hochklassigen e-Bikes mit Mittelmotoren. Dieser stammt aus dem Hause Brose und wird elegant und unauffällig in den Rahmen integriert. Neben dem Motor wird ebenso der Akku in den Rahmen integriert, wodurch das e-Bike optisch nur sehr schwer von einem herkömmlichen Fahrrad zu unterscheiden ist. Die Atom e-Bikes sind bestens geeignet für anspruchsvolle Strecken im Gelände, für den Transport von schweren Lasten oder für anstrengende Steigungen, da der stabil konstruierte Rahmen mit nahezu allesn Ansprüchen fertig wird.


Neuer Brose Motor Drive S Mag

Neuer Brose Motor Drive S Mag

Brose Drive S Mag – kurz und knapp
Der Brose Drive S Mag, verfügt über ein leichtes Magnesium-Gehäuse und bietet eine Unterstützung von bis zu 410 %. Dank des neuen Werkstoffes und einer Überarbeitung der Gehäuse-Konstruktion konnten die Ingenieure bei diesem Motor gegenüber dem Vorgängermodell Brose Drive S Alu 500 g Gewicht einsparen, die Hitzebeständigkeit verbessern und die Kraftentfaltung deutlich steigern. In steilen Sektionen auf dem Trail, an denen der alte Motor schwächelte, schiebt der neue Motor stoisch nach oben. Trittfrequenzen von 90 bis 110 U/min stellen überhaupt kein Problem dar, wodurch dieses System besonders für sportliche Fahrerinnen und Fahrer interessant wird. Die Geräuschkulisse ist im Vergleich zum Vorgängermodell etwas lauter, nervt aber nicht mit einem Brummen oder Summen, wie es einige Mitbewerber tun.


BH Intube Akku mit 720 Wh

BH Intube Akku mit 720 Wh

Basken lassen Akkus wachsen
Mehr Wattstunden für noch mehr Reichweite. Auf der Outdoor-Messe in München präsentierte der baskische Traditionshersteller BH Bikes seine brandneuen und die überarbeiteten Modelle für den Jahrgang 2020. In diesen E-Bikes setzt BH auf Wattstunden satt: Ausnahmslos 720 Wh-Akkus verbauen die Spanier. Auch beim Design verfolgt BH eine klare Linie.


Neuer Brose Motor Specialized 2.1 2020/21

Neuer Brose Motor Specialized 2.1 2020/21

Neuer Motor: Brose Drive S Mag – Stärker, leichter, kleiner

Der Antriebsspezialist Brose stellt einen neuen High-End-Motor vor. Magnesiumgehäuse, neue Elektronik und spezielle Sensoren sorgen für mehr Power bei weniger Gewicht und geringerem Einbaumaß. Außerdem stehen für alle Motoren drei neue Remotes und Displays von minimalistisch bis “Alles auf einen Blick” zur Verfügung.
Der Brose Drive S konnte uns bisher vor allem mit seinem natürlichen Fahrgefühl und dem nicht vorhandenen Tretwiderstand überzeugen. Das große Einbaumaß hat allerdings bisher vielen Bike Herstellern das Leben erschwert. Das soll sich mit dem neuen Drive S Mag ändern. Mit dem neuen Magnesiumgehäuse schrumpft der Antrieb um 15 % und soll obendrein um etwa 500 g leichter sein. Trotz der Schlankheitskur ist der neue Motor kraftvoller als sein Aluminium-Equivalent und liefert 410 % statt 380 % Unterstützung. Das Drehmoment von unverändert 90 Nm soll sich jetzt über einen größeren Kadenzbereich nutzen lassen. Auf dem Trail bedeutet das, dass auch schon bei geringeren Trittfrequenzen die volle Motorpower abgerufen werden kann.


Flyer 2020/21

Flyer 2020/21

Neuer Motor / AkkuPanasonic GX0

Flyer Smart Integrated Battery „SIB-630“
Der neue Antrieb gehört mit gerade einmal 2.9 kg zu den Leichtesten auf dem Markt und liefert mit 90 Nm Drehmoment gleichzeitig Rekordwerte bei der Unterstützung – ein großes Plus gerade auch für anspruchsvolle Anstiege.

Der neue Antrieb gehört mit gerade einmal 2.9 kg zu den Leichtesten auf dem Markt und liefert mit 90 Nm Drehmoment gleichzeitig Rekordwerte bei der Unterstützung – ein großes Plus gerade auch für anspruchsvolle Anstiege.


Made with , Copyright © Hans Stroppa OHG. All rights reserved. Impressum